RECHTSFRAGEN ZUR

PRIVATEN PARKRAUMBEWIRTSCHAFTUNG

Unsere Kanzlei berät und vertritt seit mehr als zehn Jahren
spezialisiert Unternehmen im Bereich der privaten Parkraumbewirtschaftung.

In diesem Zusammenhang haben wir zahlreiche Urteile für unsere Mandanten erstritten, unter anderem auch ein wegweisendes Urteil beim Bundesgerichtshof (BGH 18.12.2015, Az. V ZR 160/14; vgl. auch NJW 2016, S. 863 ff.)

Im Hinblick auf die diesbezüglichen, durchaus komplexen Rechtsfragen haben wir uns schon mit den unterschiedlichsten Fallkonstellationen beschäftigt und hierfür Lösungen für unsere Mandanten entwickelt.

Wir erarbeiten für sie Vertragskonzepte, entwerfen Allgemeine Geschäftsbedingungen und nehmen ihre Interessen im Zusammenhang mit der Durchsetzung ihrer Rechte außergerichtlich und im gerichtlichen Verfahren wahr.